Fargesia denudata 'Lancaster 1'Fargesia demissa 'Gerry' (G)Fargesia murielae 'Bimbo'Fargesia murielae 'Fresena'Fargesia murielae 'Standing Stone'Fargesia murielae 'Jumbo'Fargesia murielae 'Super Jumbo'Fargesia nitida 'Black Pearl'Fargesia nitida 'Viking'Fargesia nitida 'Volcano'Fargesia robusta 'Campbell'Fargesia robusta 'Wolong'Fargesia rufaFargesia 'Jiuzhaigou 1'Fargesia 'Jiuzhaigou 4'Fargesia 'Jiuzhaigou 8'Fargesia 'Jiuzhaigou 9'Fargesia 'Jiuzhaigou Genf'Fargesia scabrida

Warenkorb
Momentan befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
 

Besuchen Sie uns auf Facebook
Bambusbörse auf Facebook

Fargesia scabrida

Fargesia scabrida verzaubert durch seine Farben.
Fargesia scabrida verzaubert durch seine Farben.

Fargesia scabrida ist eine optische Bereicherung des Fargesien-Sortiments. Dieser farbenprächtige Bambus zeigt sich an Standorten mit hoher Sonneneinstrahlung besonders farbintensiv. Die neuen Halme weisen eine blaugrüne Farbe auf und verfärben sich bis zum Herbst hin purpurfarben. Dabei zieren die Halmschutzblätter ein Rotbraun/Orange. Hierdurch ergibt sich ein faszinierendes Farbspiel.

Fargesia scabrida erreicht eine Höhe von vier Metern. Bedenkt man jedoch, dass das erst Teilstück welches 1997 nach Europa kam einen Halmdurchmesser von zwei Zentimetern hatte, so ist vielleicht bei optimaler Pflege und gutem Standort noch etwas mehr an Endhöhe drin. Die Halmabstände von Fargesia scabrida können 10 bis 20 cm erreichen. Dadurch wirkt die Pflanze etwas offener. Ihre Wuchsform ist aber dennoch dicht und aufrecht, wobei die Halmspitzen leicht überhängen. Man kann beobachten, dass Fargesia scabrida doch recht lichtwendig ist. Diesen Aspekt sollte man bei einer Pflanzung z. B. unter Bäumen mit in seine Planungen einbeziehen.

Bambus-Shop - Fargesia scabrida
zum Vergrößern bitte anklicken!
Größe Container verfügbar 1 Stück ab 5 St. ab 10 St. in den Korb
100/125 cm 7,5 l  nur 4 Stück 21,90 € 20,90 € 19,90 €
100/125 cm 10 l  lagernd 29,90 € 29,90 € 29,90 €
150/175 cm 15 l  lagernd 49,90 € 47,90 € 45,90 €
Details/ändern/bestellen

Die Blätter von Fargesia scabrida sind glänzend, schmal und lanzettenartig geformt und rollen nicht bei Hitze, Frost oder Trockenheit. Sie sind ca. 15 cm lang und ein bis zwei Zentimeter breit. Auf Grund dieser Eigenschaft ist Fargesia scabrida gut für sonnige Lage geeignet.

Bildergalerie
(zum Vergrößern bitte anklicken)  
zum Vergrößern bitte anklicken! zum Vergrößern bitte anklicken! zum Vergrößern bitte anklicken!

Die Winterhärte einer gut etablierten Pflanze liegt im Bereich von minus 18 bis minus 20 Grad. Vorteilhaft ist ein vor austrocknenden Ostwinden geschützter Platz mit geringer Wintersonne. Bedenken sollte man, dass die Neuhalme sehr früh austreiben und so spätfrostgefährdet sind. Der achtsame Pflanzenfreund sorgt hier mit einer Mulchschicht einer Schädigung der neuen Sprossen vor. Minus drei Grad werden aber noch gut vertragen.

Der besondere Tipp:

Fargesia scabrida trifft man sehr oft mit dem Beinamen "Asian Wonder" an. Diese Pflanzen stammen aus dem Labor bzw. wurden im Reagenzglas gezogen. Mehr Infos zu diesem Thema der Vermehrung von Bambus finden sie auf der Webseite der EBS (European Bamboo Society Sektion Deutschland e.V.).