Phyllostachys bissetii

ab 25,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größe:

  • SW10102
Phyllostachys bissetii zeichnet sich durch seine vielfältige Verwendbarkeit aus. Er ist... mehr
"Phyllostachys bissetii"


Phyllostachys bissetii zeichnet sich durch seine vielfältige Verwendbarkeit aus. Er ist "der" Bambus für hohe blickdichte Hecken von 6 bis 8 m Höhe. Das Maximum erreicht er aber erst nach etlichen Standjahren, optimalen Standortfaktoren und Pflegemaßnahmen. Er lässt sich hervorragend durch Schnittmaßnahmen auf der gewünschten Höhe halten bzw. formieren. Phyllostachys bissetii kann vollsonnig bis schattig gepflanzt werden, wobei auch windexponierte Standorte gut vertragen werden.

Die jungen Halme von Phyllostachys bissetii sind blaugrün und weiß bemehlt. Im Alter verfärben sie sich zu einem grün bis graugrün und die weiße Bemehlung verschwindet. An einem sonnigen Standort kann Phyllostachys bissetii auch leicht gelblich ausfärben. Phyllostachys bissetii erreicht dabei eine Halmdicke von ca. 2,5 cm, wobei die einzelnen Halmsegmente (Internodien) eine Länge von ca. 25 cm erreichen.

Dieser breitbuschige und aufrecht wachsende Bambus wurde von dem amerikanischen Botaniker David Bisset im Jahre 1941 in die USA eingeführt. Die Blätter von Phyllostachys bissetii sind auffallend glänzend und dunkelgrün. Dabei haben sie eine Länge von 7 cm bis 12 cm und eine Breite von ca. 1,4 cm. Aufgrund seines attraktiven Aussehens findet man ihn oft als Blickfang vor Restaurants oder Messeständen.

Maßnahmen (Rhizomsperre) gegen eine unerwünschte Rhizomausbreitung von Phyllostachys bissetii sollten vor der Pflanzung auf jeden Fall getroffen werden.

Pflanzabstand

Als Richtwert für die Festlegung des Pflanzabstandes können folgende Abstände gelten: Bei kleineren Töpfen als 7,5 l Containern nimmt man zwei bis drei Pflanzen auf einem Meter. Bei Töpfen größer als 10 l Containern setzt man alle 70 cm bis 100 cm eine Pflanze. Hilfreich können auch die einzelnen Topfgrößen bei der Planung sein:

5 l-Topf    => Durchmesser ca. 23 cm,
7,5 l-Topf => Durchmesser ca. 26 cm,
10 l-Topf  => Durchmesser ca. 28 cm,
15 l-Topf  => Durchmesser ca. 33 cm,
20 l-Topf  => Durchmesser ca. 35 cm.

Der besondere Tipp

Phyllostachys bissetii zählt nicht nur zu den windunempfindlichsten, sondern auch zu den winterhärtesten (-20°C bis -25°C) Phyllostachys. Phyllostachys bissetii ist robust genug, um auch im Kübel auf dem Balkon oder der Terrasse den Winter zu überstehen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Phyllostachys bissetii"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.