RhizomsperreUnkrautvlies

Warenkorb
Momentan befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
 

Besuchen Sie uns auf Facebook
Bambusbörse auf Facebook

Rhizomsperre

(Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands. Hinweise für Österreich)

Welcher Bambus benötigt eine Rhizomsperre?

Bambuspflanzen der Gattung Phyllostachys, Semiarundinaria, Pleioblastus, Sasa oder Indocalamus breiten sich flächig aus, um ihren großen Nährstoffbedarf zu stillen. Deshalb ist es wichtig, den Bambus mit Hilfe einer Rhizomsperre einzugrenzen. Hierdurch vermeiden Sie ein unkontrolliertes unterirdisches Wachstum im Garten. Gerade wenn die Pflanzung an der Grenze zum Nachbarn, an Wegen, Terrassen, Teichen oder Hausisolierungen erfolgen soll, ist es ratsam eine mindestens 70 cm hohe HDPE-Folie einzubauen. In diesem Zusammenhang sei nochmals darauf hingewiesen, dass alle Fargesia-Arten keine Rhizomsperre benötigen.

Eine detaillierte Beschreibung für die sachgerechte Verlegung der Rhizomsperre findet man im Bereich der allgemeinen Informationen im Kapitel Rhizomsperre einbauen.

 

Versand wieder ab 9.01.2015

 

Bambus-Shop - 70 cm/2 mm Sperre (Preis inkl. Versand)
zum Vergrößern bitte anklicken!
Länge verfügbar Preis     in den Korb
Details/ändern/bestellen

Bambus-Shop - 100 cm/2 mm Sperre (Preis inkl. Versand)
zum Vergrößern bitte anklicken!
Länge verfügbar Preis     in den Korb
Details/ändern/bestellen

Der besondere Tipp:

Bis zu 20 m Rhizomsperre mit einer Höhe von 70 cm können wir per Paket versenden. 15 m sind es bei einer Rhizomsperre mit einer Höhe von 100 cm. Längere Bahnen müssen wir auf Grund des Gewichts per Spedition auf den Weg bringen. Oftmals ist es bei höheren Meterzahlen günstiger, zwei kürzere Stücke zu nehmen und diese mit einer Verschlussschiene zu verbinden.

Material der Rhizomsperre

Rhizomsperre werden in unterschiedlichen Qualitäten angeboten. Bei der Auswahl der HDPE-Folie kann man sich zwischen einem, bis hin zu zwei Millimeter starkem Material entscheiden. Wir empfehlen eindringlich sich für die zwei Millimeter Variante zu erwärmen.

Aber auch hinsichtlich der Höhe der Sperre gibt es unterschiedliche Ausführungen. In den Niederlanden wird vornehmlich die fünfzig Zentimeter hohe Sperre verwandt. Dies mag bei dem hohen Grundwasserspiegel wohl reichen. In unseren Breitengraden ist die siebzig Zentimeter bis 100 cm hohe Rhizomsperre inzwischen Standard.

Oftmals beobachtet man die Verwendung von Teichfolie zur Begrenzung der Rhizome. Jedoch ist Teichfolie für diesen Zweck völlig ungeeignet und kann die Rhizome nicht aufhalten.

Verschlusssystem für eine Rhizomsperre

Um die Enden der Rhizomsperre zu verschließen, verwendet man eine Alu-Verschlussschiene, die seitlichen Druck auf die Rhizomsperre ausübt. Es gibt sie in einer 70 cm und 100 cm langen Ausführung.

Bei der Verbindung mit der Rhizomsperre sollte ein Überstehen der Folie vermieden werden. 

Die Preise für die Verschlussschienen beziehen sich auf eine Bestellung mitsamt Rhizomsperre. Bei dem Kauf einzelner Verschlussschienen fallen zusätzliche Versandkosten an.

Bambus-Shop - Verschlussschiene f�r Rhizomsperre
zum Vergrößern bitte anklicken!
Länge verfügbar Preis     in den Korb
70 cm  lagernd 21,90 €    
100 cm  lagernd 27,90 €    
Details/ändern/bestellen