Fargesia 'Elephant Talk'®

69,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 bis 7 Werktage

Halmlänge (ohne Topf):

  • SW10725
Fargesia 'Elephant Talk'® ist ein außergewöhnlich ausdrucksstarker Bambus aus der 'Well Born... mehr
"Fargesia 'Elephant Talk'®"


Fargesia 'Elephant Talk'® ist ein außergewöhnlich ausdrucksstarker Bambus aus der 'Well Born Bamboo® Africa' Kollektion, der eine bisher vorhandene Lücke im nicht ausläufertreibenden Sortiment der Bambusse verlässlich schließt. Bislang kam, wenn hohe Fargesien gesucht wurden, Fargesia robusta 'Campbell' oder 'Wolong' zum Einsatz. In kälteren oder exponierten Lagen der Republik nicht unbedingt immer die beste Wahl. Fargesia 'Elephant Talk'® ist zusammen mit Fargesia 'Mighty Marabu'® im Sortiment der höher- und zugleich horstigwachsenden Bambusse erste Wahl, wenn es um den Einsatz in winterkalten Regionen geht. Zudem hat er im außergewöhnlich heißen Sommer 2018 gezeigt, dass ihm die hohen Temperaturen nichts ausmachen.

Ende April bis Anfang Mai treten bei Fargesia 'Elephant Talk'® die neuen dicken und zugleich stabilen Halme hervor. Je weiter sie in den Himmel ragen, desto auffälliger wird die graublaue Ausfärbung auf den Halmen sichtbar. Ist sie bei Jungpflanzen noch nicht so ausgeprägt, so entfaltet sie sich bei älteren Pflanzen in spektakulärer Art und Weise. Die weißen Halmscheiden im Einklang mit den auffällig großen und dunkelgrün gefärbten Blättern, ergeben einen faszinierenden Kontrast, der sich hinter dem Zebramuster von Fargesia robusta 'Campbell' nicht zu verstecken braucht. Zwar treten die graublauen Halme auch an anderen Bambussen auf, jedoch nie gepaart mit der von Fargesia 'Elephant Talk'® erreichten Winterhärte und dem aufrechten Wuchs.

Dieser aufrecht wachsende Bambus erreicht eine Endhöhe von mindestens vier bis fünf Metern. An guten Standorten und mit aufmerksamer Pflege evtl. auch noch mehr. Es ist noch zu früh um hier verlässliche Angaben zu machen.

Verwendung

Fargesia 'Elephant Talk'® kann als spektakulärer, wuchtiger Solitär oder auch als breite Bambushecke, die als Wind- und Sichtschutz fungiert, zur Anwendung kommen. Sicher ist dabei, dass sie den Betrachter durch das einzigartige Farbspiel unweigerlich in seinen Bann zieht. Ferner kann sie auch als Kübelpflanze verwendet werden und ermöglicht dem Betrachter die farblichen Reize aus nächster Nähe „aufzusaugen“.

Standort

Fargesia 'Elephant Talk'® ist wie alle Bambusse aus der 'Well Born Bamboo® Africa' Serie äußerst Bodentolerant was den Ph-Wert angeht. Sandige Böden, die Nährstoffe und Wasser zu schnell „verlieren“ sollten aufgebessert werden. Humose Böden fördern eine schnelle Entwicklung nach dem Einpflanzen.

Winterhärte

Fargesia 'Elephant Talk'® trumpft mit einer sehr guten Winterhärte, die in einer Range von minus 25 C° bis 28 C° liegt auf. Sollten sich nach einem harten Winter dennoch einmal Blattschäden zeigen, grünt er mit den ersten warmen Tagen wieder schnell durch. Bei einer Verwendung im Kübel besteht des Gefahr bei langen Frostperioden der Frosttrocknis. Vorsorglich sollten ein paar Grade bei der Winterhärte abgezogen werden.

Verfügbarkeit & Lieferhinweis

Fargesia 'Elephant Talk'® produziert nach der Handteilung in jungen Jahren wenige dicke Halme. Er hat also zu Anfang nicht das buschige Aussehen wie andere Fargesien. Dafür baut er sich in den nächsten zwei, drei Jahren rasant auf und wird immer schöner und ausdrucksstärker.

Die geringe Anzahl an Halmen ist der Hauptgrund warum er für die Massenproduktion, also aus wirtschaftlichen Gründen, nicht so interessant ist. Man müsste eine große Menge an Mutterpflanzen benötigen/vorhalten, um ihn in großen Stückzahlen zu produzieren. Dennoch sind wir vom Aussehen und von den Qualitäten so überzeugt, dass wir uns entschlossen haben, ihn in geringen Mengen (Limited Edition) zu produzieren, damit die Bambusenthusiasten auch in den Genuss dieses Bambusjuwels kommen können.

Neue Pflanzen stehen immer Anfang September zur Verfügung. So lange wie der Vorrat reicht.

Sortenechtheit/Vermehrung

Für diesen Bambus besteht europäischer Marken- und Sortenschutz. Die illegale Vermehrung wird strafrechtlich verfolgt. Die Echtheit dieser Pflanze erkennt man am unverwechselbaren Etikett/Logo und an dem Topf mit dem Well Born Bamboo® Schriftzug.

Pflanzabstand

Als Richtwert für die Festlegung des Pflanzabstandes können folgende Abstände gelten: Bei kleineren Töpfen als 7,5 l Containern nimmt man zwei bis drei Pflanzen auf einem Meter. Bei Töpfen größer als 10 l Containern setzt man alle 70 cm bis 100 cm eine Pflanze. Hilfreich können auch die einzelnen Topfgrößen bei der Planung sein:
5 l-Topf    => Durchmesser ca. 23 cm
7,5 l-Topf => Durchmesser ca. 26 cm
10 l-Topf  => Durchmesser ca. 28 cm
15 l-Topf  => Durchmesser ca. 33 cm
20 l-Topf  => Durchmesser ca. 35 cm
40 l-Topf  => Durchmesser ca. 45 cm

Tipp

Allgemeine Hinweise zur 'Well Born Bamboo Africa'® Serie finden Sie hier.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Fargesia 'Elephant Talk'®"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.